/ Kursdetails

L.27 Das Taschenlampenprinzip

Beginn Mo., 18.03.2019, 20:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1-mal
Kursleitung Christine Opitz

Anregungen für einen stärken- und lösungsorientierten Umgang mit Kindern
Wollen wir ein bestimmtes, unerwünschtes Verhalten bei uns oder anderen verändern, richten wir unsere Aufmerksamkeit leider häufig ganz gezielt auf diesen Schwachpunkt. Dadurch nehmen wir jedoch verstärkt die Defizite, Schwachstellen und problematischen Verhaltensweisen von Kindern wahr. Doch: Jedes Kind hat auch Stärken! Es in vielerlei Hinsicht- z.B. in Bezug auf Selbstvertrauen, positives Lern- und Leistungsverhalten, mehr Spaß und Freude im Familienleben...- sinnvoller und effektiver, den Blick auf diese Stärken und Fähigkeiten sowie positive Ausnahmen und Lösungsmöglichkeiten zu richten. Diese Haltung möchte ich Ihnen anhand konkreter Beispiele und Übungen gerne näher bringen.




Kursort

St Ägidius Begegnungsstätte ()
Bürgermeister-Kaifer-Straße 6
86356 Neusäß

Termine

Datum
18.03.2019
Uhrzeit
20:00 - 22:00 Uhr
Ort
Bürgermeister-Kaifer-Straße 6, St Ägidius Begegnungsstätte
Bemerkungen